Herzlich Willkommen bei der lagfa bayern!

Mit unseren 110 Mitgliedseinrichtungen, den Freiwilligenzentren, Freiwilligenagenturen, Koordinierungzentren Bürgerschaftlichen Engagements (FA, FZ, KoBE) setzen wir uns aktiv für die Förderung des freiwilligen Engagements ein.Besuchen Sie uns jetzt auch auf unserer Facebookseite und folgen dort unseren aktuellen Themen.


Unser Fortbildungsprogramm 2018 ist da!

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Fortbildungen und Veranstaltungen anbieten zu können. Das Tagungs- und Fortbildungsprogramm möchte alle Interessierten über die Angebote der lagfa bayern in 2018 informieren.

Die lagfa-Fortbildungen und -Tagungen sind offen für die beruflichen und friwilligen Mitarbeiter*innen und  für alle, die sich für das Thema "Bürgerschaftliches Engagement" interessieren.

Download "Fortbildungs- und Tagungsprogramm 2018" (PDF)


Weltfreiwilligenkonferenz in Augsburg 16. bis 20.10.2018


Neues Projekt: Sprache für Arbeit und Beruf „Sprache schafft Chancen – ehrenamtliche Sprachförderung zur Integration in den Arbeitsmarkt“

Mit der steigenden Zahl von anerkannten Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, die in Ausbildung und Arbeit integriert werden sollen, zeigt sich ein besonderer Bedarf an berufsbezogener Sprachförderung.
Daher startet die lagfa bayern e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration ein Folgeprojekt zu "Sprache schafft Chancen" und umfasst folgende Schwerpunkte:

  • 500,00 EURO Pauschalen für Deutschkurse, bei denen vor allem spezifische Fachtermini und Umgangsformen für das Berufsleben gelehrt werden.
  • Austauschtreffen, Schulungen und Webinare für die Kursleiter ( z.B. Betriebsinhaber, Hauptamtliche aus Verbänden, Arbeitsagenturen, IHK, HWK).
  • ergänzend zu den bisherigen Sprachpatenprojekten werden Kompetenzprojekte Bürgerschaftliches Engagement und Arbeitswelt bezuschusst.


Um über die Vielfalt dieses Projektes zu informieren und im Vorfeld schon Ideen zu entwickeln, bieten wir ein Auftakttreffen an:
Am Montag, 04. Dezember 2017 in Ingolstadt.

Wir hoffen auf Ihr reges Interesse. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Projektleitung Frau Ursula Erb wenden.
Den Veranstaltungsflyer erhalten Sie hier als PDF-Datei zum Herunterladen.


Projekt: "Sprache schafft Chancen" Ehrenamtliche Sprachförderung für Asylbewerber

Das Antragsformular für die Sprachförderungspauschale 2017 (PDF) kann nun heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass Formulare aus den vergangenen Jahren keine Gültigkeit mehr haben.

Sie leiten ehrenamtlich Deutschkurse für Geflüchtete? Hier finden Sie alle Informationen zum Pojekt Sprache schafft Chancen und zur Sachkostenpauschale von 500 Euro.

         


Bayernweite Engagementbörse

Erstmals können interessierte Bürger/innen bayernweit nach einer freiwilligen Tätigkeit online suchen.

Hier geht es zur bayernweiten Engagementbörse!